+385 51 786 060   +385 91 518 2562

Gastronomie

Villa Adriatica - Dramalj

Der Reichtum der mediterranen Aromen

Im Kvarner-Topf finden sich alle Eigenschaften der Kvarner-Region wieder: der Reichtum des Meeres und der Küste, die Armut des Karstes und des Hinterlandes, die Wildheit der Berge und die Zahmheit des Flachlandes... Anstatt bestimmte Gerichte zu empfehlen, sei an dieser Stelle nur gesagt, dass Fisch, Krebse und Muscheln aus dem sauberen Meer und Obst und Gemüse aus nicht vergiftetem Boden kommen, und dass Lämmer und Wild unsere reine Luft atmen. Hier isst man gesund! Um eine genauere Vorstellung von den Kochkünsten der Region zu bekommen, muss wegen der verschiedenen natürlichen und geographischen Bedingungen die Küche des Küstenlandes von jener der Bergregion unterschieden werden. 

Hier isst man gesund!

Der Reichtum der mediterranen Aromen

Die Küstenküche verarbeitet bedingt durch die mediterranen und maritimen Einflüsse Fische, Muscheln, Krebse bzw. Tintenfische sowie Lammfleisch, Teigwaren, mediterranes Obst und Gemüse, Gewürzpflanzen, Oliven und Olivenöl, Esskastanien (Maronen) und Wein. Für die Küche der Berggegend sind dagegen Wild, Milch und Käse, Fleisch und Pilze, Frösche, Schnecken, Süßwasserfisch, Gemüse, insbesondere Kartoffeln und Kohl, Waldfrüchte und Gewürze sowie hochprozentige Getränke, Schnaps, Wacholder - und Honigschnaps typisch. 

Neben der Unterscheidung zwischen der Küsten- und Bergküche gibt es auch Unterschiede in der Art der Zubereitung der Speisen innerhalb der Regionen selbst. Jede Insel und auch jedes Dorf hat eine eigene Art der Zubereitung.
 
Wenn Sie in Kvarner sind, sollten Sie folgende Spezialitäten auf keinen Fall versäumen: Käse von den Inseln oder aus den Bergen ("Knarrkäse"), Rohschinken ("pršut"), grüne und schwarze Oliven, Lammfleisch traditionell im Ofen gebacken ("janjetina ispod peke") oder am Spieß gebraten ("na ražnju"), Tintenfischsalat, Brodetto, Bärenpfoten, Ziesel, Muscheln, Tintenfisch, gebackene Frösche, Scampi, Drachenkopf, Rehfleisch, Spargel, Pilze, Nockerln, Kirschen und Heidelbeeren, Maronen und Walderdbeeren, Hefekuchen und Frittellen.

Sollte Ihnen dieser Speiseplan dieses Jahr zu lang sein, sehen wir uns im nächsten Jahr wieder!

NEWS / SONDERANGEBOTE

Sehen Sie unsere neuesten Nachrichten und Angeboten ...